Apfel Schiessen

In bester Willhelm Tell manier geht es hier zur Sache!

Apfel schiesen

Wer ist Willhelm Tell? Ein sehr begabter Bogenschütze! Bestimmt seid ihr mit folgender Szene schon öfters in Kontakt gekommen. Jemand verlangt von euch als menschlischer Halter zu helfen um euch den Gegenstand auf eurem Kopf wegzuhauen,treten oder im schlimmste Fall, schießen. Genau das hat Willhelm Tell vollbracht. Er hat jemanden gebeten einen Apfel auf seinen Kopf zu platzieren und in guter Entfernung stehen zu bleiben. Willhelm hat daraufhin kurzerhand einen Bogen gespannt und dem armen Mann den Apfel vom Kopf geschossen, naja besser der Apfel als der Kopf! In diesem Ballerspiele geht es darum genau das zu machen. Ihr beginnt auf einer relativ nahen Entfernung zu eurem Opfer. Indem ihr die linke Maustaste gedrückt haltet, wird der Bogen gespannt. Je länger ihr gedrückt haltet desto weiter fliegt der Pfeil. So kann es schon mal vorkommen das Pfeil weit abseitet über dem Apfel landet. Habt ihr es geschafft den Apfel zu treffen so wird die Entfernung zwichen euch und der Zielscheibe erhöht. Das geht solange weiter bis ihr mal daneben, genauer gesagt, das arme Männchen trefft. Das kann schon mal dazu führen das der gute Herr seinen Kopf verliert. Naja außer gegen eine Bestenliste anzutreten gibt es in diesem Spiel nicht viel zu tun, außer für gelegentlich mal einen Lacher für zwichendurch, es hat definitv keine Langezeitmotivation und kann mit ruhigem Gewissen vergessen werden.

Sandwich Machen

Jeder von euch der alleine wohnt kennt das Problem, Kühlschrank auf und es sind nur Sachen da für die man eine längere Zeit braucht um sie einigermaßen genießbar zu mache. Kühlschrank zu, Brot raus und Butter drauf. Naja so oder so ähnlich ist es jedem schon mal ergangen. In diesem Kochspiel geht darum, aus den wenigen Zutaten die man hat, ein leckers Sandwich zu machen. Dazu stehen einem viele Zutaten zur Verfügung, wie zum Beispiel Salat, Butter, Käse, Bacon, Tomaten und noch einige mehr. Zunächst zieht eins von zwei Brotarten auf das Brett, die Grundlage eines jedes Sandwiches eben. Ist das gemacht schaut ihr auf das Rezept welches sich oben rechts befindet. Da wird sowas wie cheese oder ähnliches stehen. Also Oberschrank auf und einfach den Käse per Linksklick auf das Brot ziehen. So geht ihr nun weiter vor bis ihr auf Rohmaterialien trifft wie zum Beispiel tiefgefrorenen Speck oder Zwiebeln.

Sandwich machen

Den Speck müsst ihr zurnächst in den Pfanne erhitzen und könnt es erst dann auf das Brot legen. Die Zwiebel sowie die Tomaten müssen zunächst geschnitten beziehungsweise geschält werden bevor man sie benutzen kann, leuchtet ja irgendwo auch ein. Ist das erledigt und ihr habt alle Zutaten wie auf dem Rezept beschrieben zusammen, klickt ihr auf das kleine Gesicht im Menüpunkt rechts. War alles richtig zu geht weiter zum nächsten Sandwich. Hat etwas nicht gestimmt wird einem das mit einer liebevollen Animation klar gemacht. Vielleicht liefert dieses Spiel ja dem einen oder anderen noch ein Rezept für sein eigenes Sandwhich. Also viel Spaß beim kochen, Chef!

Affen Bubbles

 

Affen Bubbles Vorschau
Affen Bubbles Vorschau

Flup…Flup…Flup, seit wann Kannonen sich so anhören ist mir was neues. Naja wie dem auch sei, willkommen zu Affen Bubbles! In diesem Spiel geht es daraum so viele bunte Kugel wie nur möglich. Verbindet man mindest 3 Kugeln verschwinden die und man bekommt Punkte. Verbindet man mehr als 3 Kugel erhält man mehr Punkte als üblicherweise. Das gute daran ist wenn man mehrere Kugel verbindet, eventuell Kugeln anderer Farbe fallen hinuter weil sie den Halt verlieren.An Hand der Kugel, dass das kleine Äffchen in der Hand hält, könnt ihr sehen welche ihr als nächstes bekommt. Nutzt dies zu eurem Vorteil um auf alles vorbereitet zu sein. Ihr solltet immer ein Zug voraus planen. Was auch noch ganz besonders an diesem Affenspiele ist, es kommen gelegntlich Jokerkugeln. Zu einem gibt es eine Kugel die mit egal was in Kontakt kommt sich auflöst. Zum anderen gibt es, die wohl bessers bunte Kugel. Wenn ihr mit dieser Kugel eine andere berührt, verschwinden alle auf dem Feld sich befindene Kugeln getroffener Farbe. Könnt man schon als zu mächtig betrachten, aber in späteren Leveln in der Tat bitter nötig. Außerdem kann man auch an Wände schieße um eine andere Herangehensweise zu ermöglichen. Mit der eingebunden Zielhilfe ist es aufjedenfall kein Problem immer die richtigen Kugeln zu treffen. Auf jedenfall ist das Spiel mal für zwichendurch bestens geeignet aber nicht für Langzeitmotivations konzipiert.

Play the Beta Version of COD